Von der Kommissionierung über die Sachbearbeitung bis hin zur technischen Betreuung der Anlagen: Wir stellen die Aufträge der dm-Märkte individuell zusammen, übernehmen die Produktionskontrolle und koordinieren die Belieferung. Gemeinsam mit unseren Kollegen aus der zentralen Logistik, die die Prozesse planen und den Warenfluss steuern, sorgen wir dafür, dass der Logistikbetrieb rund läuft und alle dm-Märkte rechtzeitig ihre Bestellungen erhalten.

Innerhalb Deutschlands versorgen wir alle dm-Märkte hauptsächlich von unseren drei Verteilzentren aus: In Waghäusel bei Karlsruhe, in Weilerswist bei Köln und in Wustermark bei Berlin. Für den Vertrieb unserer Baby- und Kindertextilien verfügen wir zudem noch über ein Textil-Verteilzentrum in Karlsruhe.

Unsere Arbeitsgemeinschaft steht für Wertschätzung, Zutrauen, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Und dafür, die Dinge neu und besser zu machen. Deswegen arbeiten wir beständig daran, Arbeitsprozesse in der Logistik weiterzuentwickeln. Nicht umsonst zählen unsere Verteilzentren zu den fortschrittlichsten Europas.

2010 in Betrieb genommen, zählt unser Standort in Weilerswist bei Köln auch heute noch zu den fortschrittlichsten Verteilzentren Europas. Von dort aus werden unsere dm-Märkte mit verschiedensten Produkten – von Kosmetik bis zu Reinigungsmitteln – versorgt. Auf ca. 30.000 qm Raumfläche erstreckt sich unser neuestes Verteilzentrum nahe Berlin. Ausgerüstet mit innovativster Technologie haben wir im Frühling 2020 den Betrieb aufgenommen. Mit rund 200 Mitarbeitern versorgen wir unsere dm-Märkte im Norden und Osten Deutschlands. Der zwischen Karlsruhe und Mannheim gelegene Standort zählt dank der verwendeten Technologie ebenfalls zu den fortschrittlichsten Verteilzentren Europas und versorgt bis zu 1.000 dm-Märkte, bis zur süddeutschen Grenze, mit unseren Produkten. Unser Textil-Verteilzentrum wurde 2011 in Betrieb genommen. Dort werden die Baby- und Kindertextilien sowie Kulturtaschen und Badaccessoires kommissioniert und versendet.

Das sollten Sie über das Arbeiten in unseren Verteilzentren wissen

Bereich und Aufgaben
Wir koordinieren und kontrollieren die Anlieferung, erfassen diese zur Weiterverarbeitung im System und betreuen die LKW-Fahrer. Daraufhin stellen wir die Ware, anhand der Informationen auf unseren Bildschirmen, auf Elektrohängebahnen individuell zusammen. Treten kleine Warenbestandsfehler auf, korrigieren wir diese selbst. Systemische Störungen geben wir an den Leitstand weiter. Abschließend verladen wir die fertig kommissionierten Paletten auf die Ladebrücken. Wir unterstützen die Führungskräfte im administrativen Bereich, geben in ihrer Abwesenheit Informationen an die Mitarbeiter weiter und bearbeiten weitgehend eigenständig Verwaltungs- sowie spezifische Sachbearbeitungsaufgaben für unsere Gruppen. Zusätzlich pflegen wir Listen, erstellen Auswertungen sowie Statistiken und führen Bestandskontrollen durch. Ein weiteres Aufgabengebiet sind die Planung, Auswertung und operative Umsetzung des Geld- und Informationsflusses für das gesamte Verteilzentrum. Wir unterstützen alle operativen Gruppen und Bereiche, sind erster Ansprechpartner bei Störungen und betreuen die komplette logistische Anlage. Um die Lagerverwaltungssoftware stetig zu verbessern, bearbeiten wir die Probleme der Abteilungen und stoßen Optimierungsprozesse an. Zudem verantworten wir die Auftragsplanung. Im Zuge des Stellplatzmanagements betreuen wir alle artikel- und stellplatzbezogenen Aufgaben: Wir pflegen unter anderem Listen, erstellen Kennzahlen sowie Statistiken und führen vor Ort Artikelüberprüfungen durch. Wir sorgen dafür, dass während der Kommissionier- oder Vereinzelungsprozesse die Anlagen störungsfrei laufen. Bei Stillstand warten wir die Anlage und reinigen schwer zugängliche Stellen. Als Haustechniker sind wir für die Betreuung der technischen Anlagen zuständig, die nicht an den Prozessen rund um die Warenbewegung beteiligt sind, wie z. B. Lüftungs-, Klima- und Heizungsanlagen. Wir überprüfen sicherheitstechnische Anlagen und reparieren kleinere Schäden. Wir versorgen die Kollegen rund um die Uhr mit regionalen Speisen, die frisch und bedarfsorientiert zubereitet werden. Darüber hinaus kontrollieren wir den Lagerbestand der Kantine, betreuen die Essensausgabe und stehen zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.
Das bringen Sie mit
  • Sie sind teamfähig, lösungsorientiert, selbstbewusst, eigeninitiativ und können mit anpacken
  • Aufgabenspezifische Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Menschen, Denkweisen und Kulturen
  • Weitsicht, um das große Ganze zu verstehen und einen eigenen Beitrag zu leisten
  • Sie haben Lust, etwas zu bewegen und sich selbst und unsere Gemeinschaft weiterzuentwickeln
Mitwirken und etwas bewegen

In unserer Arbeitsgemeinschaft soll sich jeder mit seiner Persönlichkeit und seinen Fähigkeiten gleichermaßen einbringen, Dinge verbessern oder Neues entwickeln. Gerade in logistischen Prozessen lebt der Fortschritt von den Ideen aller, die beteiligt sind. So entstanden bereits viele Verbesserungen, die zu schlankeren Prozessen und ergonomischeren Arbeitsabläufen führten. Es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu bewegen. Einige Beispiele sind:

  • das Engagement in Arbeitsgruppen
  • die Übernahme von Sonderaufgaben wie beispielsweise die Einarbeitung der Kollegen
Zusammenarbeit und Führung

Bei uns steht jeder für den anderen ein, packt immer mit an und kann sich einbringen. Auch treffen hier viele Menschen mit verschiedenen Hintergründen zusammen. Das bereichert unsere Gemeinschaft, es erfordert aber auch Offenheit, Teamfähigkeit und Toleranz. Diese Werte prägen unsere Zusammenarbeit.

Gemäß unserer dialogischen Kultur ist es die Aufgabe unserer Führungskräfte, Vorbild zu sein und situationsgerecht durch Inspirieren, Coachen, Steuern und Eingreifen zu handeln.

Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten

Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter zu unterstützen, ist uns wichtig. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie beispielsweise:

  • unterschiedliche Seminare zu Themen wie Kommunikation und Gesundheit im Verteilzentrum
  • die Gelegenheit, sich an Arbeitsgruppen zu beteiligen und Verteilzentrum-relevante Themen weiterzuentwickeln
  • die Teilnahme an einem Filialpraktikum
  • die Möglichkeit, andere Bereiche kennenzulernen oder Sonderaufgaben im Arbeitsprozess bzw. der Gruppe zu übernehmen
  • individuelle Lernbegleitung und erfahrungsbasiertes Lernen
Hier erfahren Sie mehr über die Philosophie unserer Arbeitsgemeinschaft.
Arbeitszeitmodelle
Wir arbeiten in einem Dreischicht-Betrieb und bieten, je nach Aufgabe und Tätigkeit, verschiedene Schichtmodelle in Voll- und Teilzeit an. Darüber hinaus wollen wir unseren Mitarbeitern ein möglichst hohes Maß an Selbststeuerung und Mitbestimmung ermöglichen. Innerhalb der Teams können die Kollegen beispielsweise eigenverantwortlich über Arbeits- und Urlaubszeiten entscheiden.
Gesund und sicher im Verteilzentrum
Gerade im Verteilzentrum arbeiten wir stetig daran, die körperliche Belastung, aber auch die Sicherheit zu verbessern. Einen wesentlichen Beitrag leisten natürlich unsere vielseitigen Gesundheitsangebote: Gesundheitstage, Workshops zu Ernährung, Bewegung und Entspannung, gemeinsame Firmenläufe sowie unsere Rücken- und Gehschule bieten die Möglichkeit, die eigene Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern. Dank verschiedener Kooperationen können wir unsere Mitarbeiter auch über die firmeninternen Angebote hinaus bei den unterschiedlichsten Gesundheitsanliegen unterstützen.
Gehalt

Obwohl wir Lager- und Logistikaufgaben erfüllen, orientieren wir uns auch in den Verteilzentren am Einzelhandelstarif. Zudem erhalten unsere Mitarbeiter freiwillige Zusatzleistungen wie den Mitarbeiterrabatt, eine betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie übertarifliche Zuschläge.

Herausragende Kantine
Gesundes, frisches und leckeres Essen ist wichtig für Leib und Seele. Für solche Gerichte ist unsere Kantine bekannt und beliebt. Für alle Schichtzeiten werden frische Mahlzeiten und eine Salat- und Snackbar angeboten. Auch zum Frühstück gibt es eine umfangreiche Auswahl.
MIRA HONEMANN

Portrait
Koordinatorin Logistik

Hinter den Kulissen des Verteilzentrums Weilerswist

Arbeiten im neuen dm-Verteilzentrum Wustermark

Aktuelle Stellenangebote in unseren Verteilzentren

Haben Sie Lust, Teil unserer Arbeitsgemeinschaft zu werden und selbst zu erleben, was es bedeutet, Arbeit anders zu leben? Bewerben Sie sich hier direkt online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Häufige Fragen schnell erklärt